TC Bruchköbel fiebert der Freiplatzsaison entgegen

Mit dem Frühlingsbeginn fiebern alle Spielerinnen und Spieler und sonstigen Beteiligten beim TC Bruchköbel wieder der alljährlichen Eröffnung der Freiplatzsaison entgegen.

So werden am 16.04. die Anlage und Plätze für das freie Spielen und Trainieren freigegeben und am 23.04. erfolgt die Saisoneröffnung mit Offiziellen von Land, Kreis und Stadt.

Die Saisoneröffnung am 23.04. beginnt ab 12 Uhr mit einem Sektempfang und bietet unseren Gästen zahlreiche Programmpunkte. Dank entfallender Corona Beschränkungen umfasst das Programm wieder eine Ehrung verdienter und langjähriger Vereinsmitglieder und die nachträgliche Einweihung der Tennishalle, die Corona bedingt bislang leider noch nicht stattfinden konnte. Darüber hinaus ist in dem Tagesprogramm ein Tennis Show-Kampf vorgesehen und für große und kleine interessierte Gäste werden Schnupperkurse und eine Kinderolympiade angeboten.

Insgesamt werden dieses Jahr 25 Mannschaften für den Tennisclub Bruchköbel in den unterschiedlichsten Alters- und Spielklassen aufschlagen. Von der U10 gemischt bis zur Herren 55 Mannschaft ist alles vertraten.

In der diesjährigen Freiplatzsaison sind ebenfalls wieder die vereinseigenen Flaggschiffe, die Herren 40 und Damen 40 Mannschaften vertreten. Beide Mannschaften schlagen jeweils in der Regionalliga Süd-West auf höchstem Niveau auf. Auch die Herren 40 II und Herren 50 Mannschaft brennen für die neue Saison. Nach dem Aufstieg beider Mannschaften im letzten Jahr schlagen sie in ihren Altersklassen jeweils in der Hessenliga auf. Ebenfalls hervorzuheben ist die zweite Mannschaft der Damen 40, die für den TCB in der Verbandsliga an den Start geht und darüber hinaus die Damen und Herren Mannschaften, die ihr Können jeweils in der Gruppenliga unter Beweis stellen.

Aber auch im Jugendbereich sind zahlreiche Nachwuchstalente, die auf den Beginn der Medenspielsaison hin fiebern und den gelben Filzball wieder über die Netzkante befördern wollen. Von der U10 gemischt bis zu den Juniorinnen U18 gehen zahlreiche junge Spielerinnen für den Tennisclub Bruchköbel an den Start. Darüber hinaus wurden bei den Jungs acht Mannschaften gemeldet, darunter alleine drei U18 Mannschaften.

So kann man sich auf jeden Fall auch dieses Jahr wieder an Tennis auf höchstem Niveau auf der Anlage des Tennisclub Bruchköbel erfreuen.

Dank des endlich erfolgten Wegfalls der Corona Einschränkungen ist zudem die Terrasse wieder voll zugänglich und Mitglieder und Gäste sind jederzeit herzlichst willkommen, die Saisoneröffnung und auch in den folgenden Wochen den Spielbetrieb bei einem kalten Getränk zu verfolgen und die Heimmannschaften zu unterstützen.

Das Team des Tennisclub Bruchköbel freut sich auf Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.