Damen 40 II gegen Grasellenbach erfolgreich

Zum Auftakt der neuen Medenspielsaison hatten die Damen 40 II TC Bruchköbel bei bestem Tenniswetter TC Grasellenbach zu Gast. Heike Müller fuhr ihr Spiel souverän wie immer mit 6:0 6:0 heim. Jelica Beier verlor leider eine ausgeglichene Partie nach einem tapferen Kampf mit vielen Wendungen gegen eine sehr starke Gegnerin 4:6 im 3. Satz.
Mycon Kraft glänzte mit einem starken Aufschlag und gewann verdient mit 6:2 6:3.

Auch Oy Fetzer an Nr. 1 zeigte all ihr Können und holte nach 6:3 6:2 den nächsten Punkt für Bruchköbel. Damit ging man mit einem gemütlichen Vorsprung von 3:1 in die Doppel. Den entscheidenden Punkt holte dann wieder Oy Fetzer mit Antje Teffner, mit der sich die Mannschaft ab dieser Saison stark verstärkte. Der Einstand war somit für alle mehr als gelungen. Nach 6:3, 6:3 trübte auch die Niederlage im zweiten Doppel die Stimmung nicht mehr. Der 4:2 Gesamtsieg war den Bruchköbelerinnen nicht mehr zu nehmen. In so einer freundlichen Atmosphäre und mit so einem guten Tennis kann die Saison gerne weitergehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.