Damen 30 Bezirksoberliga Saison 2018

Die Damen 30 Mannschaft mit Claudia Intek, Christine Sarac, Anke Neumann und Ann-Kathrin Faesser kann auf eine erfolgreiche Saison als Tabellenzweiter zurückblicken.

Die ersten beiden Spiele gewann man souverän gegen Bieber (5:1) und Bürgel (6:0). Gegen Gelnhausen schaffte man leider nur ein Unentschieden, obwohl man nach den Einzeln mit 3:1 geführt hatte. Nachdem das erste Doppel verloren ging, musste das 2. Doppel die Entscheidung bringen. Mittlerweile wurde es dunkel und ein Gewitter zog auf. Eingeschüchtert von Blitz und Donner, konnte man sich nicht mehr konzentrieren und gab beide Sätze ab. Danach lief es wieder wie gewohnt gut mit einem Sieg gegen Dreieichenhain (4:2). Gegen Hainstadt wurde es schon wieder knifflig. Nach einer 3:1 Führung nach den Einzeln ging es wieder in die gefürchteten Doppel. Leider verlor man beide Doppel knapp im Champions-Tiebreak und schaffte wieder nur ein Unentschieden. So ging es als Tabellenführer in die Sommerpause. Nach den Ferien kam endlich Verstärkung ins Team. Anna Curran hatte sich schnell ins Team eingefunden und holte doppelt Punkte. Gegen Schöneck gewann man deutlich mit 5:1 und auch gegen Erlensee, den direkten Nachbarn, war der Sieg mit 4:2 klar. Dann musste man zum letzten Spiel nach Zellhausen/Froschhausen. Nach den Einzeln stand es 2:2. Eine ausgeglichene Partie. Wieder mussten die Doppel über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch hier ging leider der Sieg im Champions-Tiebreak an die Gegner und der Endstand mit 2:4 war besiegelt. Trotzdem behielt man am vorletzten Spieltag den Platz des Tabellenzweiten, hinter Gelnhausen. Sicher wäre ein Aufstieg möglich gewesen, wenn man nicht die Doppel so oft unglücklich im Champions-Tiebreak verloren hatte. Einen besonderen Dank geht auch an Mycon Kraft, Sandra Kluge und Thekla Odenwäller , die uns in einigen Spielen unterstützt haben. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.