Damen 30: 3. Spiel, 2. Sieg.

Die Damen 30 erwarteten heute den ungeschlagenen Tabellenführer Eintracht Frankfurt auf der eigenen Anlage. Spekuliert hatten wir auf ein Unentschieden. Doch manchmal kommt es anders, als man denkt. Mit souveräner Leistung konnten schon wie letzte Woche alle 4 Einzel von Roxy, Claudi, Anna und Andrea gewonnen werden, so dass auch dieses Mal der Sieg nach den Einzeln schon feststand. Die abschließenden Doppel wurden beide gewonnen, das 1. Doppel durch Roxy und Anna, das 2. Doppel durch Sandra und Andrea, so der Spieltag mit einem 6:0 für Bruchköbel zu Ende ging.

Nächsten Sonntag geht es weiter gegen Schlüchtern, erneut auf heimischer Anlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.