DTB Vizepräsident und DTB Cheftrainer beim TC Bruchköbel

Der TC Bruchköbel war heute ein zentraler Punkt des deutschen Tennis. Dirk Hordorff (mittig im Bild), DTB Vizepräsident und Leiter des Ressort III (Spitzensport, Ausbildung und Training), und Michael Kohlmann (rechts im Bild), Cheftrainer aller Bundestrainer und Davis-Cup Teamchef, kamen heute auf die Anlage des TCB, um dem deutschen Tennisnachwuchs bei ihren Matches im Orthomol Next Gen Series zu beobachten. Mittelpunkt der Gespräche mit Martin Fetzer, Turnierleiter dieser Woche und Turnierdirektor des ITF Jugendweltranglistenturniers beim TCB, war neben dem aktuellen Turnier auch die Austragung des HEAD Cup Bruchköbel operated by Michel Hotels in diesem Jahr – allerdings nun September.

Heute spielten sich die beiden H21 Teilnehmer Lane und Larwig in den Mittelpunkt. Lane führte bereits 7-6, 5-2 und schlug beim Stand von 40:30 zum Matchgewinn auf. Danach verlor er 8 Spiel in Folge, um sich beim Stand von 7-6, 5-7 und 0-3 wieder zu fangen und 5 Spiele in Folge zu gewinnen. Am Ende konnte Lane das Match durch ein 6-4 im dritten Satz für sich entscheiden.

Alle anderen Matches wurden in jeweils zwei Sätzen entschieden. So gewannen die beiden Hessen Schell mit 6-4, 6-1 gegen Künkler und Niedner mit 6-3, 6-1 gegen Olsson. AlAzmeh kassierte gegen Gavrielides beim 1-6, 2-6 seine zweite Niederlage.

Spannend wird es morgen bei H21 in Gruppe 2. Schell kann sich mit seinem dritten Sieg heute den Gruppensieg holen und Freitag um Platz zu spielen.

Niedner ist morgen bei H17 gegen AlAzmeh in seiner Gruppe favorisiert und sollte seinen dritten Sieg und damit auch den ersten Platz seiner sichern. In der Gruppe 2 spielt der einzig ungeschlagene Homberg auf Israelan, der, wenn er mental stabil bleibt, ein sehr unangenehmer Gegner sein kann.

Ergebnisse des heutigen Spieltages:


Platz 4ErgebnisPlatz 2Ergebnis

H21
H17
10:00 UhrMoraing – Johann (Gruppe 2)4:6 2:6Israelan – Kelm (Gruppe 2)6:4 6:4
im AnschlussLane – Larwig (Gruppe 1)7:6 5:7 6:4AlAzmeh – Gavrielides (Gruppe 1)1:6 2:6
nicht vor 13.30 UhrSchell – Künkler (Gruppe 2)6:4 6:1Homberg – Fix (Gruppe 2)6:4 6:1
im AnschlussTorski – Presuhn (Gruppe 1)6:2 6:2Niedner – Olsson (Gruppe 1)6:3 6:1

Spielplan 16.07.2020


Platz 4Platz 2

H21H17
10:00 UhrKünkler – Johann (Gruppe 2)Fix – Kelm (Gruppe 2)
im AnschlussPresuhn – Larwig (Gruppe 1)Olsson – Gavrielides (Gruppe 1)
nicht vor 13.30 UhrSchell – Moraing (Gruppe 2)Homberg – Israelan (Gruppe 2)
im AnschlussTorski – Lane (Gruppe 1)Niedner – AlAzmeh (Gruppe 1)

Infos auch unter: https://www.dtb-tennis.de/Jugend-und-Foerderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.