Gerechtes Unentschieden beim TC Kriftel

Die II Damen 40 Mannschaft musste am 2. Spieltag beim TC Kriftel antreten. Während unsere Nummer 4 Heike Müller ihr Einzel im Schnelldurchlauf absolvierte und 6:0;6:2 gewann, machte es Jelica Baier wiederum spannend. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schaffte sie es das Spiel zu drehen und konnte mit 3:6;6:1;6:2 gewinnen. Die beiden anderen Einzel von P. Fetzer und M. Kraft gingen leider an die Damen des TC Kriftel, so dass es in die Doppel mit einem Zwischenstand von 2:2 ging. Mit einem klaren 6:0;6:2 konnten sich die im zweiten Doppel spielenden P.Fetzer/A.Teffner durchsetzen. Im ersten Doppel traten J.Baier/H. Müller an. Während der erste Satz noch mit 6:2 gewonnen wurde, blieb im zweiten Satz nur das Nachsehen mit 4:6. Der Champions-Tie-Break musste entscheiden. In einem sehr ausgeglichen und aufregenden Tie-Break blieb dieser mit 10:7 beim TC Kriftel. Alles in allem ein gerechtes Unentschieden bei netten Gegnerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.