Herren 40 I holen den erhofften Heimsieg in der Regionalliga / 5:4 gegen TC Rotenbühl

Glückwunsch Team 40 I zum Heimsieg gegen den TC Rotenbühl mit 5:4. Spannend war das Spiel und am Anfang sah es nicht gut aus für unsere Jungs. Israel musste gegen einen entfesselt aufspielenden Patrick Ney einen 2.6 2:5 Rückstand aufholen, um dann noch mit 2:6 7:5 10:6 zu gewinnen. Sven machte seine Sache auch sehr ordentlich und konnte ein 6:4 1:6 10:6 Sieg gegen Christian Greuter einfahren. Ludek holte den dritten Punkt für den TCB mit 6:1 6:1 gegen Torsten Klein. Leider konnten Andreas, Timo und Felix nicht die erhofften Siege gegen ihre Gegner holen und so ging es mit einem 3:3 nach den Einzeln in die Doppel.

Hier konnten unsere Jungs Sven / Israel und Ludek / Felix glänzen und holten die wichtigen Punkte vier und fünf zum Sieg unseres Teams.

Nächstes Spiel ist das Auswärtsspiel beim TSC Mainz am Samstag 18.05. um 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.