Jungs U12 I mit 6:0 Sieg gegen Hausen

Zur Halbzeit der Runde sah es für die U12 I am Samstag auf heimischer Anlage sehr gut aus.
Während Moritz R. und Max P. Ihre Einzel glatt gewinnen konnten erkämpfte sich Alexander M. In einem spannenden Match-Tiebreak den Sieg und auch Julian D. Kämpfte im ersten Satz um jeden Ball, der dann mit 7:5 an ihn ging. Mit einem entspannten 4:0 ging es in die Doppel und den Jungs gelang der 6:0 Sieg am Ende des Samstags. Mit Tiebreaks und Match-Tiebreaks war den Zuschauern auch hier alles geboten.
Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen zur Halbzeit ist der Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert und wir erwarten noch 2 spannende Spiele gegen Langen und Neu-Isenburg. Diesen Samstag dürfen die Jungs nochmal zu Hause ran und werden wieder um jeden Ball kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.