Erfolgreicher Auftritt bei den Moerser Open auf der Janssen Tennis Akademie für Zoe Kammandel

Am Samstag Vormittag ging es nach einem lockeren Training Richtung Niederrhein los. Das erste Spiel ist gegen Abend angesetzt gewesen. Durch einen souveränen Sieg 6:1 6:1 gegen die Gegnerin aus Dülmen konnte sich Zoe somit auf das nächste Spiel im Halbfinale am Sonntag freuen. Auch hier konnte Zoe mit ihrem Spiel punkten und gewann gegen die fokussierte Weinheimerin mit einem 6:2 6:4. Somit ist der Einzug in das Finale am Nachmittag gesichert gewesen. Mit Entschlossenheit und guten Nerven konnte Zoe auch das Spiel im Finale gegen die starke Spielerin aus Wiesbaden mit einem 6:4 6:2 für sich entscheiden und ist somit glückliche Turniersiegerin geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.