Einladung zum 15. Generations Cup beim TCB

Hallo liebe Clubmitglieder!

Am 29.Februar werden wir uns wieder treffen und die besten generationenübergreifenden Doppel ermitteln. Der Spaß soll hierbei natürlich wie üblich im Vordergrund stehen und die Chance genutzt werden, mal wieder mit Vater/Mutter, Oma/Opa oder Onkel/Tante, etc. zu spielen.

Austragungsort des Turniers wird wie immer die Tennishalle Body&Ball in Neuberg sein.

Wir freuen uns auf einige heiße Matches und viel Spaß sowohl auf, als auch neben dem Platz beim gemütlichen Beisammensein.

Wenn Ihr dabei sein möchtet, meldet euch bitte per E-Mail bei mir an: g-bettina@gmx.de

Termin: 29.02.2020

Turnierort: Body&Ball Tennishalle, Industriestr. 9, 63543 Neuberg-Ravolzhausen

Beginn: 17:00 Uhr

Turnierleitung: Sven Kurandt, Bettina Greene

Spielmodus: Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer

Turnierbeitrag: € 10 pro Doppelpaarung

Meldeschluss: 27.02.2020

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmende Kinder sollten mindestens eine gute Spielfähigkeit im Großfeld haben. Also als Untergrenze Kinder, die bei den Medenspielen bei den Junioren/-innen U12 spielen. Nach oben hin gilt die Altersbegrenzung Junioren/-innen U18. Da es sich, wie der Titel des Turniers es schon ausdrückt, um ein Turnier der verschiedenen Generationen handelt, können folgende Paarungen spielen: Vater/Sohn, Mutter/Sohn, Vater/Tochter, Mutter/Tochter, oder auch Oma oder Opa und Enkel oder Enkelin, sowie Onkel/Tante und Neffe/Nichte. Hauptsache es spielen immer zwei verschiedene Generationen einer Familie in einer Doppelpaarung (Jugendlicher/Erwachsener). Die Turnierleitung behält sich vor, auch andere Paarungen zuzulassen wenn dies angebracht erscheint.

Die Teilnehmerzahl ist nach oben hin begrenzt. Sollten sich zu viele Paarungen anmelden, zählt der Zeitpunkt der Anmeldung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.