Spielbericht: Bezirksoberliga, Herren 50, TCB – Teutonia Hausen 8:1

Team Herren 50 siegt in der Bezirksoberliga klar gegen Teutonia Hausen mit 8:1 und setzt sich an die Tabellenspitze der BOL.

Unsere Herren 50 wollen sich nicht lang aufhalten in der Bezirksoberliga und sehen diese Klasse nur als Durchgangsstation. Mit einem deutlichen 8:1 Sieg setzte man die erste Duftnote in der Klasse und nur unser Oli Kühl konnte mit dem Spiel des Gegners nichts anfangen. Er musste sich klar geschlagen geben.
Unsere Herren 50 unterstreichen mit einem deutlichen 8:1 Sieg ihre Ambitionen im nächsten Jahr in der Gruppenliga spielen zu wollen. Lediglich ein Einzel wurde im Auftaktspiel abgegeben.

Dirk Heck, Dirk Hoeveler, Martin Fetzer, Arne Geissler, Werner Zymelka und im Doppel Jens Heger und Timo Intek machten den Sieg perfekt.

machten es viel besser und holten die Siege für Team Herren 50.

Glückwunsch und macht so weiter

One thought to “Spielbericht: Bezirksoberliga, Herren 50, TCB – Teutonia Hausen 8:1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.